Die Geschichte der Baldauf Villa (1907 - 1940)

 

1907 - 1908
Bau Landhaus, Bauherr: Stadtrat Theobald Baldauf (Inhaber der Knopf- und Metallwarenfabrik Gebrüder Baldauf Marienberg/Sa.), Architekten: Zapf & Basarke Chemnitz

 

zeittafel1


1912 - 1913
Um- und Erweiterungsbau zur Villa, Bauherr: Stadtrat Gerhart Baldauf (ab 1909 Inhaber der Knopf und Metallwarenfabrik Gebrüder Baldauf Marienberg/Sa.), Architekt: Gustav Hacault aus Zwickau

 

1913
Anbau des Wintergartens

 

1936
Verkauf an Herrmann Lesser, Inhaber der Firma Lesser, Clausnitzer & Co, Stroh- und Filzhutfabrik mit Sitz in Dresden/Leuben

 

zeittafel2


1937 - 1940
Ferienheim für die Arbeiter der Firma Lesser           >>> weiter